Wie du als Mama Heldin deines Alltags wirst

Bist du auch Familien-Managerin,  glückliche Vollzeit-Mama und Allround-Talent in einem? Lies weiter und erfahre, wie du als Mama Heldin deines Alltags wirst (oder bleibst).

Hallo ihr Lieben,

Mutter zu sein ist wundervoll – keine Frage.

Ich sehe es als absolutes Geschenk und bin sehr dankbar, dass ich zwei wundervollen Kindern das Leben schenken durfte. Welche Mama kennt dieses Gefühl nicht,  dass man förmlich vor Liebe „zerfließt“, wenn man sein Baby zum ersten Mal in den Armen hält.

Kinder sind Geschenke des Himmels – Kinder sind wundervoll!

Der Alltag mit einem Kind (oder mehreren) kann jedoch auch anstrengend und herausfordernd sein und auch das eigene Leben komplett auf den Kopf stellen. Nichts ist mehr wie zuvor. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

Wie gesagt, ich bin selber Mutter zweier Kinder und weiß, mit welchen „Themen“ du als Mama plötzlich konfrontiert sein kannst. Du fragst dich vielleicht:

  • Wie schaffe ich es, mein Schlafdefizit auszugleichen? Gerade die ersten Monate, wenn dein Baby/Kleinkind in der Nacht noch gestillt wird, oder es nicht alleine in seinem Bettchen schlafen möchte. Oder dein Klein-Kind ist ein „kleiner Frühaufsteher“ und steht um 6 Uhr top-fidel vor deinem Bett und findet, dass es JETZT Zeit wäre, dass du mit ihm spielst?! Aber auch die Krankheits- und Zahnungsphasen deines Kindes können deinen Schlafrhythmus und Alltag ganz schön durcheinander bringen.
  • Was kann ich tun, um nicht mehr so müde und abgespannt zu sein?
  • Wie kann ich selber gut für mich sorgen und einen Ausgleich zum Alltag schaffen?
  • Was ist mit meinen eigenen Bedürfnissen – wie kann ich dafür einstehen, damit ich selber nicht auf der Strecke bleibe?
  • Schaffe ich das alles alleine oder wie/wo kann ich um Hilfe bitten? Ist es überhaupt okay, Hilfe anzunehmen?
  • Wie will ich mein Kind auf das Leben „vorbereiten“, wie kann ich ihm ein liebevoller Begleiter und gutes Vorbild sein?
  • Warum habe ich das Gefühl, es wächst mir gerade alles über den Kopf?

Zu aller erst: Du bist nicht allein mit diesen Themen!
Vielen Müttern geht es genau wie dir. Auch ICH kenne das alles.
Deshalb lade ich dich ein, nimm an meinem Gratis-Webinar für mehr Entspannung und Kraft in deinem Mama-Alltag teil.

Als Mama schlüpfst du nämlich plötzlich in viele Rollen, hast viele Pflichten oder übst die verschiedensten Tätigkeiten während deines Tages aus:

  • Du bist Haushaltshilfe, Putzfrau und Wäschedienst in einem
  • Du sollst auch als Köchin leckere und gesunde Mahlzeiten zaubern, die deinen Kindern bestenfalls auch noch schmecken.
  • Du agierst als Familienmanagerin und musst alles Terminliche wie Freizeitgestaltung, Arzt-Termine, Fussballturniere, Geburtstagsfeiern, Eltern-Abende etc. organisatorisch bewältigen.
  • Du bist Spielkameradin, Geschichtenerzählerin, Türmchenbauerin, Monserbekämpferin, Fussballgegner und Gute-Laune-Macherin, …
  • Du bist Seelentrösterin – bei kleinen Wehwehchen wie auch in möglichen „Krisenzeiten“ – dazu zähle ich den Kindergarten- oder Schulstart ebenso wie Probleme in der Schule oder auch den ersten Liebeskummer.

Dein Tag ist praktisch gut gefüllt. Er könnte gerne sogar ein paar Stunden mehr haben (die dann vorzugsweise NUR FÜR DICH reserviert sind). Du stellst dir wahrscheinlich manchmal auch die Frage: „bin ich eine gute Mutter und mache ich alles richtig“?

Ja, Stress wird phasenweise zu deinem (ungewollten) Dauerbegleiter und vielleicht fragst du dich, wo hier eigentlich der „Ausgang“ ist und wann es denn endlich „leichter/besser“ für dich wird.

Damit du trotz der Herausforderungen deines Mama-Alltags in deiner Kraft bleibst und freudig-entspannt die Zeit mit deinen Kindern genießen kannst, habe ich all meine Erfahrungen und wertvollen Tipps für dich zusammengefasst.

Mein Geschenk für dich: Nimm jetzt an meinem kostenlosen 30-minütigen Online-Training „Kraftvoll und entspannt dein MamaSEIN genießen teil“ (klick hier).

Ich freue mich, dich dabei zu unterstützen und dich im Online-Training begrüßen zu dürfen.

Herzlich-entspannte Grüße

Gertraud

PS: Komme auch gerne in meine Facebook-Gruppe „Mamas Kraftoase – Entspannung, Kraft und Lebensfreude für Mütter“ ein.

Bildquelle: Unsplash (Titel-Bild: Danielle MacInnes /Bild im Text: Giu Vicente)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.