Weisst du, was du willst?

Viele Menschen wissen zwar genau, was sie NICHT mögen, doch tun sie sich schwer, genau zu definieren, WAS sie wollen und wie ihr Traumleben aussieht. WIE oder WO sie z.B. leben wollen, mit wem oder womit sie ihre Lebenszeit verbringen wollen – was sie wirklich im Herzen erfüllt.
Wie geht es dir zu diesem Thema – wo stehst du in deinem Leben?

April, April .. der weiß nicht, was er will!?!

.. heißt es so schön.
Und ja, das Wetter schlägt seltsame Kapriolen. Die vergangenen Wochen wurden wir mit Sonne verwöhnt, vor ein paar Tagen noch war ich mit einer Frau bei 18 Grad im Rahmen meines fresh&fit-Trainings Eisbaden, die Natur beginnt aufzublühen, alles zu sprießen. Wir durften schon unseren ersten Bärlauch ernten und genießen. Und … ZACK … seit vorgestern wieder Schnee. Alles wieder anders, Frost und Kälte klopfen wieder an die Türe.

Ja, vieles kannst du vielleicht nicht (ver)ändern, du hast keinen Einfluß darauf. Doch du kannst deine Einstellung dazu ändern und das Beste daraus machen.

Für alles, was in deinen Händen liegt, mag ich dir empfehlen:
Spür hin – sei achtsam mit dir, deinem Körper, deinen inneren Impulsen.
Deine Intuition oder oftmals auch das “Bauchgefühl”, sagt dir, wenn was nicht (mehr) in Ordnung ist.
Genauso wie du es fühlst, wenn es sich richtig gut, rund und harmonisch – also stimmig anfühlt.
Dazu möchte “es” erstmal wahrgenommen werden .. im ausgefüllten, hektischen Alltag oftmals nicht so einfach.

Deshalb ist Stille und Innenschau oft sooo wertvoll.
Ein Hinfühlen oder Hinspüren … in Meditation oder auch durch Zeit in der Natur.
Mein Lieblingsplatz ist da ja der Wald, die Berge oder das Eintauchen im See, was mir Klarheit gibt.
Wodurch ich “Antworten” auf meine Fragen bekomme … oder ich mehr herausfinde, WAS ich WILL.
Und was widerum nicht mehr meinem SEIN entspricht, was ich loslassen darf.

Auch das Niederschreiben deiner Gedanken, dessen, was dich innerlich bewegt, kann dir helfen,
deinen Fokus zu schärfen – den Blick wieder aufs Wesentliche zu bekommen.
Ein wundervolles Morgenritual ist z.B. das Journaling oder ein Dankbarkeitstagebuch zu führen.

Denn dann nimmst du (mehr und mehr wieder) wahr, was in dir vor sich geht.
Dann schenkst du deinen Seelenimpulsen Raum.
Dann strudeln Gedanken und Ideen ein, die dich weiterbringen.
Dein Herz macht sich weit und öffnet dich für kreative Möglichkeiten und Ideen. Du fühlst den Flow!

Und in unserem kommenden LebensTANZ-Retreat, das wir von 22.-24.04.2022 im Seminarhaus im wunderschön-idylischen Lenzwald geben, wird es genau darum gehen: Das in dein Leben einzuladen, was du dir wünschst – deien Flow zu erleben – dein Leben freudig zu tanzen & zu genießen!

Wir laden dich eine Woche nach Ostern – dem Fest der Auferstehung – ein, gemeinsam zu erforschen und hinzufühlen, was du wirklich brauchst, für deine „eigene Auferstehung“ – für ein glücklich-erfülltes Leben.

Erwecke mit uns zusammen deine innere Lebenskraft!

Wir werden in heilsame Meditationen, kraftvolle Rituale und Zeremonien eintauchen. Du darfst begleitet von den wundervollen Klangwesen der Elfenkönigin, Maoui, Ankanate und Hang dein Herzen öffnen und deiner Seele Flügel schenken.
Gemeinsames Singen und tanzen wird vieles auch innerlich-emotional in Bewegung bringen, es können sich dadurch alte Muster, hinerliche Glaubenssätze oder Blockaden lösen.
JA, wir werden feiern, was uns erfüllt – unsere wahre SeelenEssenz.

Heiße die Energie, die Kreativität und die Freude in deinem Leben willkommen

Ausführliche Informationen und Anmeldung zum LebensTANZ-Retreat findest du HIER (klick)

Dieses Retreat ist für Frauen, Männer & besonders auch Paare. Gerade das gemeinsam Erkunden als Paar ist so ein wundervolles Lern- & Entfaltungsfeld, das es wert ist, diesem mehr Raum und Zeit – vielleicht ein Wochenende nur zu zwei und ohne Kinder – zu schenken.

Den Weg als Paar auch gemeinsam weiter zu gehen, sich zusammen weiter zu entwickeln, gerade in Zeiten des Umbruchs oder wenn z.B. die Kinder aus dem Haus sind oder sich etwas gravierendes im Leben verändert hat.
Auch neue Visionen zu kreieren, den gemeinsamen Nenner – die Basis für den weiteren Weg zu finden, ist in Zeiten des Wandels so wichtig und wertvoll.
Oder vielleicht stehst du auch an einem Punkt, wo du ganz bewußt einen neuen Weg einschlagen möchtest, dich aus alten Mustern lösen, von Hinderlichem trennen, und dich dem Löseprozess bewusst hingeben möchtest. Um dich frei zu machen und für das Neue zu öffen – es herzlich willkommen in deinem Leben zu heißen.

Ja, auch ich und mein Mann haben diesen “Prozess” gerade intensiv durchlaufen, es steht eine große Veränderung bevor.
Es ist so heilsam, wenn du( individuell & als Paar) weißt, was du willst – und wohin deine Seele dich führen mag.
Wenn es einfach freudig-leicht aus dem Herzen fließt … sich wundervoll-magisch alles fügt … dann weißt du, dass du richtig liegst (und sich die innere Arbeit gelohnt hat).

Und wenn du dich auf deinem Herzensweg individuell von mir begleiten lassen möchtest, so scheue dich nicht, mich hier zu kontaktieren.

In diesem Sinne, ein herzlich-verschneiter Gruß zum Sonntag
Fühl dich herzlich umarmt
Gertraud
P.S.: Trage dich hier in meinem Energie&Wohlbefinden-Newsletter ein, um weiterhin wertvolle Tipps für (mehr) Gesundheit, Lebensfreude und Leichtigkeit im Alltag zu bekommen, sowie über aktuelle Angebote, Termine und Kurse/Seminare informiert zu sein.
P.S.S.: Auf Telegram-Kanal findest du mich unter “LiveSpiritEnergy_Kneilling” klick hier, um meinem Kanal zu folgen.

 

No Comments

Post a Comment