Reiki-Ausbildung und Seminare

Reiki nach Dr. Mikao Usui wird traditionell in 4 Ausbildungs-Graden gelehrt und weitergegeben. Bei mir können Sie sich in den I., II. und in den Meister-Grad einweihen lassen bzw. bei mir erlernen.

Sie sind bereits durch eine Reiki-Sitzung mit der wundervollen Reiki-Energie in Kontakt gekommen und möchten Reiki gerne erlernen, um sich selber und anderen damit Gutes zu tun?

Sie sehen in Reiki vielleicht sogar auch IHREN (Heil-)Weg, IHRE Erfüllung und IHRE Berufung??

Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg mit Reiki und weihe Sie in die verschiedenen Reiki-Grade ein.

Reiki I. Grad (keine Vorkenntnisse notwendig)
Wenn Sie den Wunsch verspüren, sich selber oder anderen Reiki zu geben, können Sie sich von mir in den I. Reiki-Grad einweihen lassen. Im Seminar werde ich durch insgesamt 4 Einstimmungen Ihren Reiki-Kanal öffnen/reinigen und Sie bekommen die Fähigkeit, als Kanal für die universellen Lebensenergie zu dienen. Sie erfahren weiter auch alles über die Geschichte des Reiki, die Reiki-Technik, Eigen-/Fremdanwendung und die Reiki-Lebensregeln. Durch die Einweihungen wird Ihre Sensibilität entwickelt/gesteigert und hebt sich Ihre Energie auf eine „neue“ erhöhte Schwingungsebene. Es folgt ein 21-tägiger Reinigungsprozess.

Das Seminar findet als persönliche Einzelsitzung oder in einer Zweiergruppe statt.
Dauer der Ausbildung: 2 x ca. 2,5 – 3,5 Stunden
Teilnahme: 190 Euro (2 Teilnehmer) – 250 Euro (Einzeleinweihung)
Sie erhalten von mir ausführliche Seminarunterlagen und eine Reiki-Urkunde.
Zu den Terminen und zur verbindlichen Anmeldung

Reiki II. Grad (Voraussetzung: Reiki I. Grad)
Im Seminar für den II. Reiki-Grad erhalten Sie 3 weitere Einweihungen, wodurch sie auf drei Symbole – dem Verstärkungs-, Mental- und Fernsymbol – eingestimmt werden. Damit sind sie in der Lage, die Energie zu bündeln und verstärken, auf der geistig-seelischen Ebene zu arbeiten und Fern-Reiki (d.h. Energie über Raum und Zeit) zu senden. Durch die Einweihungen werden Sie auf die höhere Energieebene der Reiki-Energie des II. Grades mittels den Symbolen eingestimmt, es wird vor allem ihre Intuition angesprochen. Ich empfehle eine Pause von mind. 3 Monaten zwischen dem I. Reiki-Grad und dem II. Reiki-Grad – um Erfahrungen zu sammeln und der eigenen Entwicklung Raum und Zeit zu geben.

Das Seminar findet als persönliche Einzelsitzung oder in einer Zweiergruppe statt.
Dauer der Ausbildung: 2 x ca. 2,5 – 3 Stunden
Teilnahme: 290 Euro (2 Teilnehmer) – 350 Euro (Einzeleinweihung)
Sie erhalten von mir ausführlicher Seminarunterlagen und eine Reiki-Urkunde.
Zu den Terminen und zur verbindlichen Anmeldung

Reiki Meister-Grad (Voraussetzung: Reiki I. und II. Grad)
Der Reiki-Meistergrad ist für die Menschen gedacht, die Reii nicht nur praktizieren wollen, sondern Reiki leben. In diesem Seminar werden Sie auf ein weiteres Symbol – dem Meistersymbol – eingeweiht und können mit dieser Energie auf einer der höchsten spirituell-energetischen Ebene arbeiten – der Reiki-Kreis schließt sich.

Der Meister-Grad dient u.a. dem persönlichen Wachstum, sie wachsen mehr und mehr in die Eigenverantwortung. Die Entscheidung, den Weg des Reiki-Meisters zu gehen, sollten Sie nicht über den Verstand treffen, es ist ein Weg des Herzens, eine Herzensentscheidung. Zwischen dem II. Reiki-Grad und dem Meistergrad empfehle ich einen Abstand von mind. 9 Monaten: Zeit für regelmäßiges Üben, um Erfahrungen zu sammeln, um alles zu integrieren und den inneren Wachstumsprozess bewusst wahrnehmen zu können.
Das Seminar findet als persönliche Einzelsitzung statt.
Termin nach Vereinbarung
Dauer der Ausbildung: ca. 3,5 Stunden
Teilnahme: 500 Euro
Sie erhalten von mir ausführliche Seminarunterlagen und eine Reiki-Urkunde.
Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte hier.
Nach jeder Reiki-Einweihung folgt ein 21-tägiger Reinigungsprozess.

Sind Sie an einer Reiki-Einweihung zu einem anderen Termin interessiert, so melden Sie sich einfach telefonisch oder über das Kontakt-Formular bei mir. Wir finden sicher einen passenden Termin.

Für weitere Fragen zu meinen Reiki-Ausbildungen stehe ich Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung. Sie können mich auch in einem unverbindlichen & kostenlosen Gespräch erst einmal kennen lernen.

Als Reiki-Lehrerin ist es mir wichtig, auch nach den Ausbildungen ein Ansprechpartner für meine Schüler zu sein und sie in ihren Prozessen und ihrer Arbeit  mit Reiki zu unterstützen.