FREE HUGS – für mehr Liebe, Nähe und herzliches Miteinander

Hast du schon mal FREE HUGS, also Umarmungen an fremde Menschen verschenkt?
Menschen dazu eingeladen, dich zu umarmen, für mehr Offenheit, Nähe und Liebe?
Ich habe diese Woche mit einem Freund in München auf dem Marienplatz FREE HUGS – HERZENSUMARMUNGEN VERSCHENKT und es war wirklich soooo wundervoll.

So viele schöne Begegnungen, herzliche Umarmungen und wertschätzende Worte. Gespräche mit wildfremden Menschen aus den verschiedensten Ländern.

SEI DU DIE VERÄNDERUNG, DIE DU DIR FÜR DIE WELT WÜNSCHST.

Es war spannend zu beobachten, wie teilweise Menschen vorbeigehetzt sind, mit versteinerter Miene … gehetzt vom Leben. Innerlich leer.
Manche äugten zu uns rüber – man spürte, sie würden ja gerne, trauen sich aber nicht.
Trotzdem ließ es sie nicht unberührt.
Andere widerum entdeckten unsere Schilder bzw. uns und kamen mit offenen Armen und einem Lächeln auf uns zu.
Widerum andere erzählten uns nach der Umarmung ihre Lebens-Geschichten und teilten ihre Weltansicht mit uns.

DIE WELT BRAUCHT MEHR UMARMUNGEN – MEHR NÄHE UND MITGEFÜHL

Bei manchen dauerte es ein wenig, bis der Herzens-Funken übergesprungen ist – sie drehten nach ein paar Schritten um, und kamen nochmal zurück.
Einige fragten uns auch, WARUM wir das machen, was unsere Motivation und Intention dahinter ist.

Nun, ich glaube, in der heutigen Zeit tut es einfach gut, ein kleines Zeichen zu setzen. Die Menschen zum Innehalten zu motivieren und wieder mehr in Berührung und Kontakt mit den Mitmenschen zu kommen. Mehr Mitgefühl und Herzlichkeit aktiv zu LEBEN und dies auch zu teilen. Und das beginnt mit “kleinen” Gesten im Alltag.

Ich glaube, viele Menschen leben mitlerweile sehr isoliert (aus welchen Gründen auch immer) – da spendet eine herzliche Umarmung einfach Trost, verbindet und gibt Kraft und Vertrauen. Und das wünschen wir uns doch alle.

Durch eine Umarmung werden im Gehirn Botenstoffe wie Dopamin oder Oxytocin ausgeschüttet, die Glücksgefühle verursachen.

Sicher hast du es schon selber einmal erlebt, wie erfüllt und glücklich du dich nach einer herzlichen Umarmung gefühlt hast.
Warum sollten wir damit sparsam umgehen?
Wieviel reicher wäre die Welt, wenn wir uns jeden Tag damit beschenken würden?

Ja, und so war diese FREE HUGS-Aktion für mich echt sehr interessant. Ich habe meine Erfahrung damit auch in Facebook und Instagram geteilt und bekam soooo wundervolle Nachrichten, von Menschen, die es ebeso wundervoll finden und sich inspiriert fühlten, es auch zu machen.

Es war auch sehr spannend für mich, zu beobachten, was es auch mit mir selber gemacht hat.
Es war auch fü rmich mein 1. Mal FREE HUGS und diese Aktion lag ausser meiner Komfortzone” – will heißen, es kostete mich Überwindung es zu tun. Es waren anfangs schon auch so Gedanken wie “Was wenn dich jemand kennt?” oder “Wie reagierst du, wenn dich jemand blöd anmacht?” … “Wie werden die Leute übrhaupt reagieren?” … oder … “Wie wird es mir als hochsensibler, feinfühliger Mensch überhaupt mit den diversen Energien, die mir da begegnen werden, ergehen?”

Nun, wie der “Zufall” es so wollte – bin ich auf einen Beitrag von Stefano (einem netten Freund) gestoßen und … wir haben uns spontan entschlossen, es gemeinsam zu machen.

Falls du überlegst, es auch mal zu machen, mein Tipp: MACH ES EINFACH! Es wird dich bereichern.
Bei mir war es sicher nicht das letzte Mal.
Ich bekam auch so viele tolle Rückmeldungen von Menschen, die sich das nächste Mal mit beteiligen wollen.
Denn du weißt ja – ZUSAMMEN fällt es leichter und ist es noch schöner.

Und meine anfänglichen Bedenken waren sehr schnell verflogen und die Herzens-Freude und Begeisterung nahmen überhand.

Es war eine wundervolle Erfahrung mit bleibendem Eindruck – an die ich mich gerne zurückerinnern werde.

Ich bin froh, dass ich mutig genug war, es einfach zu TUN und ich bin dankbar und erfüllt von den zahlreichen Herzens-Menschen, die mir in diesen Stunden begegnet sind und eine Herzens-Umarmung mit mir geteilt haben.

Herzlich-inspirierende Grüsse

Gertraud
PS: Melde dich hier zu meinem Energie&Wohlbefinden-Newsletter an, um keine meiner inspirierenden Blogbeiträge zu verpassen und zudem regelmäßig wertvolle Tipps für ein entspanntes, kraftvolles und glücklich-erfülltes Leben zu bekommen.

2 Comments
  • Andreas Winrich

    6. Dezember 2019at20:05 Antworten

    Ja hallo..gerne würde ich mich an so einer free hugs aktion beteiligen,leider wäre es
    für mich eine weite anfahrt nach münchen,ich bin von der Bodensee Region,ich würde
    so eine aktion gerne in Friedrichshafen oder Konstanz machen,ich brauche wirklich mut
    wenn ich so eine aktion alleine machen würde

    Liebe Grüsse.. Andreas

    • Gertraud Kneilling

      7. Dezember 2019at14:29 Antworten

      Hallo Andreas,
      vielen Dank für deine Zeilen.
      Wir werden nächsten Samstag hier in Pfaffenhofen/Ilm wieder eine FREE HUGS-Aktion starten. 🙂
      Schau einfach, frag ein paar Freunde oder Bekannte, ob sie nicht auch Lust dazu haben.
      Gemeinsam fällt es (noch) leichter, da hast du Recht.
      Ansonsten, nimm all deinen Mut zusammen und machs einfach. 🙂
      Liebe Grüße an dich und viel Freude beim Herzens-Umarmungen-verschenken
      Gertraud

Post a Comment