Entspannen und Stress abbauen mit ätherischen Ölen

Heute habe ich einen Gastbeitrag von Nadine Schill von „Bellies and Babies“ für dich – mit einem besonders duften Tipp für mehr Entspannung im stressigen Alltag.
_____

Du fühlst dich gestresst oder weißt manchmal nicht wo dir der Kopf steht? Kinder, Haushalt, vielleicht noch ein Job und andere Verpflichtungen, die auf dich warten üben Druck auf dich aus und du fühlst dich dem nicht gewachsen?

Jeder Mensch, besonders aber Mütter, die Energie, Ruhe und Kraft für Ihre Kinder brauchen sollten sich Auszeiten gönnen. Leichter gesagt als getan, das weiß ich als Mami von 5-jährigen Zwillingen selbst nur zu gut. Vieles bleibt an der Mama hängen und oft ist es „mehr, als man schaffen kann“. Prioritäten setzen, Zeitmanagement betreiben und seinem Körper und Geist Gutes tun. All das kommt vor Haushalt und Co.

Nicht die Kinder kommen an erster Stelle, sondern DU.

Denn wenn es DIR, wenn es uns als Mamas nicht gut geht, dann kann es automatisch auch unseren Kindern nicht gut gehn. Ein NEIN an der richtigen Stelle tut gut – richtig gut!

Jedem Menschen tun andere Dinge gut – mir ganz besonders ätherische Öle. Seit rund 1,5 Jahren bin ich im wahrsten Sinne des Wortes verölt, verliebt und auch ein Stück weit entgiftet. Viele Produkte in meinem Haushalt sind ersetzt, Öle haben den Weg in mein Leben und das Leben meiner Kinder gefunden.

Ich bin kein Arzt, kein Heilpraktiker oder Schamane. Ich bin Mutter, ich bin Ehefrau, Unternehmerin, Trösterin, Heldin, Katzen-Domteurin, Köchin, Putzfrau, Schwiegertochter, Gassi-Geherin, Öle-Anwenderin. Wer sich meinen Empfehlungen anschließen möchte der kann mich gerne kontaktieren, wenn er Fragen hat. Ich berichte gerne von meinen Erfahrungen und sage auch ehrlich, wenn ich etwas nicht weiß (dann kann ich sicherlich aber jemanden empfehlen. Man muss nur wissen, wen man fragen muss und schon ist so vieles so viel leichter!

Muttis – ihr seid nicht alleine! Wir sollten uns stärker vernetzen, wir sind gut so, wie wir sind. Wir sind nicht besser oder schlechter als „working dads“!

Die ätherische Ölmischung „Stress Away™“ kann dir gegen täglich auftretenden Stress helfen.

Heute empfehle ich euch die Ölmischung „Stress Away™

Ätherischen Öle wie Limette und Vanille können stresslinderd Einfluss auf dich nehmen, sodass du wieder einen klaren Kopf bekommst und deinen Alltag genießen kannst. Stress Away™ enthält neben Limette und Vanille auch Copaiba und Lavendel, deren Wirkstoffe mentale Anspannungen lösen und für einen ausgeglichenen Gemütszustand sorgen können.

Kraftvolle Pflanzenwirkstoffe wie Cedrol (aus Zedernholz) und Eugenol (aus der Vanille) helfen bei Nervenanspannungen und wirken beruhigend. Gekrönt wird die Rezeptur durch den exotischen Duft von Ocotea.

Düfte und Gerüche öffnen bestimmte Rezeptoren in unserem Gehirn

Ja, wer kennt das nicht: Ein Geruch löst automatisch ein Gefühl, eine Erinnerung, Stress oder Entspannungsgefühle in uns aus. Viele von uns Mamas sehen sich gerade im Alltag nach Entspannung, mehr Geduld, einen klaren Kopf und mehr Fokussierung auf das Wesentliche.

Jeder von uns regiert anders auf Umwelteinflüsse, Alltagssituationen, Stress und Mehrfachbelastung. Vielleicht ist Stress Away™ die richtige Ölmischung auch für dich. 100% reines, ätherisches Öle, ohne Beimischungen oder andere Stoffe die unsere Körper belasten.

Du kannst die Ölmischung im Nacken und/oder auf den Handgelenken auftragen. Alternativ kannst du die Ölmischung auch in einem Ultraschaldiffuser im Raum vernebeln.

Ätherische Öle können viel Gutes in deinem Leben bewirken. Bist du schwanger, hast Kleinkinder oder bist du dir generell unsicher bei der Anwendung, so solltest du vor jeder Anwendung immer einen Arzt befragen.
_______

Ein Dankeschön an Nadine für den interessanten Beitrag! Hier kannst du Nadine Schill auf Facebook folgen.

Ich stelle fest, dass auch ich immer wieder Düfte für mich nutze oder sie entspannend auf mich wirken: Sei es beim Kochen, das Mandel-Körperöl, ein Duftbad, eine Duftkerze, meine Handcreme oder ein Räucherstäbchen, das mich sofort wieder in eine andere Stimmung bringt.
Und du?
Nutzt du ätherische Öle oder bestimmte Düfte schon, um wieder zu entspannen und dich innerlich in Balance zu bringen? Teile deine Tipps doch mit uns in den Kommentaren.

Herzliche Grüße
Gertraud
P.S.: Du wünschst dir weitere Tipps für mehr Entspannung im Alltag? Dann lade dir hier gratis meinen Leitfaden „31 Kraftoasen für einen entspannten Alltag“ herunter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.