Angst oder Liebe? Sei ein Leuchtturm!

Angst oder Liebe? Wofür entscheidest du dich?

Der Corona-Virus bringt unser „System im Aussen“, aktuell ganz schön ins Wanken.
Schulen werden geschlossen – Termine abgesagt, Veranstaltungen verschoben, Notfallpläne ausgearbeitet.

Was macht das ganze mit dir?
Wie geht es dir damit?

In jeder Krise steckt auch eine Chance, heißt es so schön. Und da ist was wahres dran.

Vielleicht ist genau dieses „Szenario“ nötig, um endlich den Bewusstseins-Wandel in unserer Gesellschaft zu bewirken.
Damit die Menschheit endlich aufwacht – achtsamer und bewusster werden.

Deshalb, welche Entscheidung triffst du für dich?
Gehst du in das Angstfeld – lasst du dich davon runterziehen, dir deine Energie rauben?
Lässt du dich in Angst-Szenarien verwickeln?
Oder aktivierst du jeden Tag neu die Liebe, das Vertrauen und den Glauben in dir?

Sei dir dessen bewusst:
Angst schwächt dich.
Es ist die Angst, die dein Immunsystem angreifbar macht.
Angst macht dich manipulierbar.
Angst zieht deine Energie nach unten.
Angst hält dich klein.
Angst ist das Gegenteil von Liebe.
Angst heißt, kein Vertrauen zu haben.

Viele Menschen werden jetzt mit ihren tiefsten Ängsten konfrontiert.
Angst um ihre Kinder. Angst um ihre Gesundheit.
Angst über die Zukunft, wie es weitergehen soll oder wird.
Angst, es finanziell nicht zu schaffen, pleite zu gehen.
Angst ihre Existenz dadurch zu verlieren.
Angst nicht mehr gut versorgt zu sein.
Bis hin zur Todesangst.

Jetzt hast du die Möglichkeit, dich intensiv mit deinen Ängsten auseinander zu setzen.
Sie in dir zu heilen, damit in Frieden zu kommen oder sie zu transformieren.
Dich davon zu befreien.

Jetzt hast du die Chance, dich von deinen alten oder einschränkenden Ängsten, Glaubensmuster und Prägungen zu befreien.
Ja, das kostet vielleicht Mut und Ausdauer.
Es kostet dich Zeit – du musst dich bewusst mit DIR – mit deinem Innenleben beschäftigen.
Das ist nicht immer angenehm – geschweige denn einfach.
Ich weiß, wovon ich spreche. Mir haben Meditationen, PONO, verschiedene Formen von Energiearbeit und Innenschau dabei immer sehr geholfen.
Ich habe viele wertvolle Tools und Methoden in den letzten 20 Jahren meiner Heilung und „Entfaltungs-Reise“ gefunden und all dies gebe ich jetzt natürlich in meiner Energie-Heilarbeit, in meinen Workshops, Frauen-Heilkreisen oder in unseren Meditations-Kursen etc. weiter.
Und wenn du dich alleine schwer tust oder es nicht schaffst, dann unterstütze und begleite ich dich gerne auch 1:1. Auch online – über die Ferne.
Kontaktiere mich hier und lass uns persönlich sprechen.

Jetzt werden wir gefühlt alle „zurückgeworfen“ – zurück auf uns selbst.
Weg von der Ablenkung im Aussen. Mehr hin oder zurück zu dir.
Zu deiner wahren Natur – zu dem, was dich ausmacht.
Um dir bewusst zu machen, was deine Seele sich wirklich wünschst.

Die Natur ist in diesem Fall auch ein wahrer Heiler.
Und ich mag dir sehr empfehlen, gerade JETZT viel Zeit in der Natur zu verbringen.
Im Wald zu sein, Sonne zu tanken.
Die Eindrücke der Natur, das Gezwitscher der Vögel, das Aufblühen der Natur, die Geräusche bewusst mit allen Sinnen in dir aufzunehmen.
Du wirst schon innerhalb kürzester Zeit spüren, wie gut es dir tut.

Ich lade dich auch herzlich zu meiner Heil-Energiearbeit (Gruppensession – online) ein – hier findest du alle wichtigen Informationen dazu.

Erst kürzlich habe ich den Film „awake2paradise“ angeschaut – er war Teil des FlowSummits 2020. Der Film ist sehr sehenswert und interessant und genau in diese Richtung wünsche ich mir, dass sich unsere Menschheit bewegt.

Oftmals braucht es das Chaos, damit etwas neues entstehen kann.

Denn auch wenn gefühlt im Außen der Wahnsinn oder das Chaos herrscht, so hat das alles auch sein Gutes.
Rückbesinnung zu sich selber. Familienleben bekommt wieder eine neue Bedeutung, Freundschaften/Nachbarn rücken vielleicht wieder mehr zusammen.
Unterstützung, Achtung, Mitgefühl, Respekt, herzliches Miteinander, Gemeinschaftsdenken und Teilen …
Wir werden an all unsere wahren Werte erinnert und können diese wieder verstärkt leben.
Damit ein Zeichen setzen – uns für das Wohle aller einsetzen.
Füreinander da sein.
Miteinander das Gute stärken.

Lass uns in dieser stürmischen Zeit Leuchttürme sein.

Verbinde dich mit deinem Herzen,
dehne dein elektromagnetisches Feld aus, vergrößere es.
Stärke es, in dem du dich mit deiner positiven Absicht (deinen Gedanken) und deiner Herzenskraft – der in dir wohnenden Liebe verbindest.
Spüre die Kraft, die in dir steckt.
Lass dein Licht leuchten.
Du bist so viel mehr.

Und gemeinsam können wir so viel mehr bewegen.
Bleib in der Liebe. Bleib im Vertrauen und glaube an das Gute.

In herzlicher Verbundenheit
Gertraud

PS: Trage dich hier in meinen Energie&Wohlbefinden-Newsletter ein!

No Comments

Post a Comment